Der Stand von Polaroid auf der Photokina 2012

Wir waren auf der Photokina und haben den Stand von Polaroid besucht. Dort wurde die neue Polaroid Kamera Z2300 ganz frisch präsentiert. Die Kamera funktioniert ähnlich wie das Vorgänger Modell Z340. Das dabei verwendete Zink Papier in der Größe 2″x3″ (5,1cm x 7,6cm) wird mit dem Verfahren Zero-Ink Thermodruck entwickelt.

Dabei verwendet die Kamera wie auch die Z340 keine Tinte und druckt in dem Sinne auch kein Bild. Die Kamera hat 10 Megapixel und reiht sich damit auch unter die Z340 ein, die mit 14 Megapixeln besticht. Anders als beim großen Bruder sind die Bilder auf der Rückseite selbstklebend. Unsere Sofortbildkamera Vermietung wird jedoch auch weiterhin mit der Z340 arbeiten. Wer schon mal mit der Z340 fotografiert hat, der weiß das größere Format zu schätzen (3″x4″). Die meisten unserer Kunden wollen dieses Bildformat mindestens haben. Die Polaroid Z340 ist auch in der Handhabung einfach professioneller. Dennoch sind wir froh, dass Polaroid sich immer wieder etwas neues einfallen lässt und damit das Thema nicht verloren geht. Wir sagen Danke an Polaroid.

Blogbeitrag Photokina 2012

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.